Anfrage
Become King of the Pirates
Hallo Leute.
Derzeit gibt es einige technische Schwierigkeiten mit bestimmten Servern, weshalb einige Grafiken im Forum ausfallen! Das Problem wird von uns schon bearbeitet. Die Funktionen des Forums dürften dadurch aber nicht eingeschränkt sein.

Liebe Grüße
Amara



 

   
 

 Anfrage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

avatar


BeitragThema: Anfrage   Sa Sep 16, 2017 10:41 pm

Anfrage


Ihr möchtet zu unseren Partnerforen gehören? Gerne nehmen wir eure Anfragen an und freuen uns immer über neue Boards.

Eure Bewerbung muss:
# einen Banner haben der nicht breiter als 600px ist
# zu wichtigen Forenbereichen verlinken
# einen Vorgeschmack auf die Storyline geben
# Genre sowie FSK haben


Euer Forum muss:
# aktiv sein
# übersichtlich & ansprechend
# ein strukturiertes Regelwerk haben




Zuletzt von Piratenkönig am So Okt 22, 2017 4:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Big A
Gast
avatar


BeitragThema: UnmAsked   Sa Jan 06, 2018 2:33 am

Code:
<style type="text/css">.frage {background-color:
#932f44;text-align: center;width: 100px;padding: 2px;color:
#fff;font-size: 12px;font-family: 'Rufina', serif;text-transform:
uppercase;}.ueberschriftstecki {font-size: 40px;font-family: 'Rufina',
serif;text-align: center;font-style: italic;color: #932f44;}.steckibox
{border-top: 5px solid #932f44; padding: 10px; width: 450px;font-size:
11px;text-align: justify;}.stecki {float: center;border: 3px double
#932f44;width: 470px; padding: 10px;}</style>

<div align="center"><div class="stecki"><img width="450"
height="200" src="https://img1.picload.org/image/drcagcgl/header1.png"
/><div class="ueberschriftstecki">Storyline</div><div
class="steckibox">

<img style="float: left; margin-right: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/s2nwbl97.jpg"
width="120px" height="67px">Draußen stürmte es gewaltig, nicht mal
ein Hund würde jetzt noch vor die Tür gehen. Der Regen prasselte nur so
gegen die Scheibe. Von dem Krach wurde die junge Frau, welche auf dem
Sofa eingeschlafen war, wach. Sie stand auf, um das Fenster zuzumachen.
Sie schaute noch einen Augenblick raus in den Garten.

Ein heller Blitz zuckte über den Himmel und erhellte so die Nacht. Die
Frau erschrak, denn im Licht erkannte sie eine Gestalt vor ihrem Haus.
Regungslos stand diese da. Die junge Frau verschloss die Tür mehrmals
und ging zum Telefon, um die Polizei zurufen. Doch die Leitung war tot,
wahrscheinlich vom Sturm. Oder hatte sie jemand durchgeschnitten? Lange
Zeit hatte die Frau nicht zum nachdenken, denn schon knackte die Tür
hinter hier und die Gestalt von draußen, stand nun ihn ihrem Wohnzimmer.
 Panisch schrie sie und wollte rennen, doch die Gestalt war schneller
und packte sie und zog sie in die Nacht. Man hörte nur ein Schrei und
dann war alles vorbei. Der Regen verwischte die letzten
Blutspuren...<br clear="all">

<img style="float: right; margin-left: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/5ontiwq9.jpg"
width="120px" height="67px">[color=#902D41]"Wir unterbrechen das
Programm für eine wichtige Meldung. Im Fall Alison DiLaurentis wurden
neue wichtige Informationen ans Licht gebracht.

Alison DiLaurentis ist wahrscheinlich noch am Leben. Im Grab lag nicht
sie, sondern das Mädchen Bethany Young. Wie es zu dieser Verwechslung
kam, ist noch unklar. Doch nimmt die Polizei wieder die Spur im Fall
auf.

Deswegen erbittet die Rosewooder Polizei alle Bürger um ihre Hilfe, wenn
 Sie etwas gesehen haben oder gehört über Alison DiLaurentis melden Sie
sich bitte bei der Polizei. Danke für Ihr Verständnis und nun weiter mit
 dem Spielfilm..."[/color]<br clear="all">

<img style="float: left; margin-right: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/jpngs4dv.jpg"
width="120px" height="67px">[b]Rosewood[/b], Philadelphia, scheint
auf den ersten Blick eine verträumte Kleinstadt zu sein.

Doch hinter den Wänden der Häuser, verstecken sich Menschen mit Geheimnisse. Oder sollte man eher Monster sagen?

Wahrscheinlich auch einer, oder sogar mehre Mitbürger, mit dem Geheimnis um das Verschwinden von Alison DiLaurentis.

Seit das Mädchen vor vier Jahren, bei einer Pyjama Party mit ihren
Freundinen, verschwunden ist, drehte die Leute regelrecht durch und
stellten die verrücktesten Theorien auf. Über ein Jahr dauerte es
Alisons Leiche zu finden, doch stellte sich heute heraus, dass es gar
nicht Alison war. Somit ist sie nun schon vier Jahre verschwunden, ob
sie noch lebt? Das weiß nur Alison selbst.<br clear="all">

<img style="float: right; margin-left: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/3rxoblhi.jpg"
width="120px" height="67px">[color=#902D41]" Loser Mona, wo hast du
denn den Fummel her? Aus dem Kleiderschrank deiner Großmutter?"

"Hanna, willst du das wirklich essen? Willst du, dass sie dich wieder fette Hanna nennen?"

"Hermy der Hermaphrodit, meine Bücher sind runter gefallen?" "Bäh,
denkst du ich fasse was an, was du schon in deinen Händen hattest?"

"Vanessa, es tut mir so leid, das Jack Schluss gemacht hat...Aber eins
muss man ihm lassen, er ist ein guter Küsser"[/color]<br
clear="all">

<img style="float: left; margin-right: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/5ku5m8zn.jpg"
width="120px" height="67px">[b]Rosewood High[/b] Wie jedes Semster
treffen sich die Angesagten und die Außenseiter, die Genies und die
Nachsitzkanditaten. Getrennte Cliquen, wo jeder drauf geachtet ist, in
seinem Kreis zu bleiben. Typische Teenagerprobleme stoßen auf
mathematische Formeln. Klatsch und Tratsch - Wichtiger als jeder
Literaturkurs.

Und wie an jeder High School gibt es eine Königin, doch was passiert,
wenn die Königing verschwindet? Was passiert dann mit der Rangordnung?
Es kommt eine neue Königin an die Macht, doch ob diese besser ist,
stellt sich mit der Zeit heraus.<br clear="all">

<img style="float: right; margin-left: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/28g6irql.png"
width="120px" height="67px">[color=#902D41]"Ich bin immer noch da,
ihr Schlampen. Und ich weiß alles."

"Es ist erst vorbei, wenn ich das sage. Schlaft gut, solange ihr noch könnt ihr Schlampen!"

"Löwen, Tiger und Schlampen auf dem Ball. Zuhause ist es immer noch am schönsten. Ich sehe euch da."

"Hey ihr schlampen die jagt ist eröffnet...und ich jage"

"Entschuldigung, mein Temperament ging mit mir durch. Mein Fehler."

"Vertraue nie einem hübschen Mädchen mit hässlichen Geheimnissen."

"Ich bin ersetzt worden, du hast eine neue Freundin zum küssen gefunden."

"Mona spielte mit Puppen, ich spiele mit Leichenteile. Lasst uns spielen, Schlampen!"

[/color]<br clear="all">

<img style="float: left; margin-right: 10px;"
src="http://fs5.directupload.net/images/161227/lp93piad.jpg"
width="120px" height="67px">Eine normale Kleinstadt? Der übliche
Alltagstrott mit dem üblichen Stress? Reich oder arm. Hübsch oder
weniger ansehnlich. Sie unterscheiden sich alle, doch eins haben alle
gleich. Sie alle haben Geheminisse und  A kennt sie alle und
terrorisiert die Stadt.



Die alten Freundinnen von Alison haben sich zur Aufgabe gemacht, A
zuentlarven. Doch auf welche Geheminisse sie stoßen und was dies alles
mitbringt, hätten die vier sich nie erträumt. Sie scheinen A dicht auf
den Versen zu sein, doch entwischt ihnen diese Person immer wieder.

Steckt doch Alison hinter A oder doch jemand anderes, aber wer sollte solch ein Hass gegen die Mädchen haben?

Wer ist eigentlich wer? Ist jeder das, was er vorgibt zu sein?

Zeigst du dein wahres Gesicht oder spielst du ein falsches Spiel? Spiel
mit uns, ob A oder gegen A? Sei ein Teil von den Geheimnissen<br
clear="all">

</div>

<div class="ueberschriftstecki">Shortfacts</div><div class="steckibox">

• Wir sind ein PLL Board und beginnen mit der dritten Staffel, doch spielen wir nach eigener Storyline

• Wir spielen NICHT nach der Serie, das heißt, alles was am Ende Staffel 2 aufgedeckt wurde, ist auch hier passiert

• Mona war A und ist/war in Radley

• Jeder kann ins A Team, wenn man die Prüfung von den Admins besteht

• Wir spielen nach Szenentrennung

• Fsk 16+ Board

• Offenes und Freundliches Team

• Seriencharakter sowie erfundene Charaktere sind erlaubt und herzlich willkommen.

• 1. Person oder 3. Person Singular spielbar

• Mindestpostinglänge 150 Zeichen. Gerne werden auch mehr gesehen

• Erstellt eure eigene Geschichte rund um Liars und die Menschen in Rosewood. Wir wünschen euch viel Spaß

</div>

<div
class="steckibox"><table><tbody><tr><td><div
 
class="frage">[url=http://rosewood.bplaced.net/index.php]Rosewood[/url]</div></td><td><div
 
class="frage">[url=http://rosewood.bplaced.net/listen.php]Listen[/url]</div></td><td><div
 class="frage">[url=http://rosewood.bplaced.net/avatarliste.php]Face
Claims[/url]</div></td><td><div
class="frage">[url=http://rosewood.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=12]Wanted[/url]</div></td></tr></tbody></table>

</div>

 </div></div>
Nach oben Nach unten
Theodore Nott
Gast
avatar


BeitragThema: Shadows above Hogwarts   Fr Feb 23, 2018 11:24 am



Nach dem Tod Albus Dumbledores im Sommer 1997 scheint eines größten Lichter im Kampf gegen den Dunklen Lord erloschen zu sein. Die Berichte im Tagespropheten über verschwundene oder tot aufgefundene Menschen reißen nicht ab. Scheinbar nimmt die Macht des Dunklen Lords und seiner Todesser immer mehr zu, das Ministerium und auch der Orden des Phönix scheinen machtlos. Es gelang den Todessern das Ministerium zu infiltrieren, um an wichtige Informationen zu gelangen und schließlich - am 1. August 1997 - sogar die Machtübernahme, durch den Tod des bis dato amtierenden Zaubereiministers Rufus Scrimgeours. Somit standen den Todessern alle Mittel zur Verfügung, um die Schutzzauber der Ordens zu durchbrechen und endlich deren Verstecke ausfindig machen zu können. Unter anderem auch den Fuchsbau, weswegen die Hochzeit von Bill und Fleur Weasley eher unschön endete. Vielen Hochzeitsgästen gelang es jedoch zu fliehen, darunter auch Harry Potter und seinen besten Freunden.

In Windeseile wurden neue Gesetze erlassen und es wehte ein komplett neuer Wind im Ministerium. Pius Thicknesse wurde zum neuen Zaubereiminister ernannt, um im Sinne des Dunklen Lords zu regieren. Anti-Muggel-Gesetze wurden eingeführt und die systematische Verfolgung von Muggelstämmigen begann, indem es zunächst erforderlich war, dem Ministerium gegenüber einen Nachweis zu erbringen, dass man von einer Hexe oder einem Zauberer abstammte. Konnte man dies nicht, so wurde man nach Askaban gebracht. Harry Potter indes wurde zum Staatsfeind Nummer 1 erklärt und eine hohe Belohnung auf ihn ausgesetzt.



Auch Hogwarts wurde nicht von den Reformen verschont. Es wurde eine allgemeine Schulpflicht für Kinder ab 11 Jahren eingeführt - die wenigen, die zu Hause unterrichtet worden waren, mussten fortan ebenfalls die Schule in Schottland besuchen. Severus Snape wurde zum Schulleiter ernannt, Verteidigung gegen die Dunklen Künste, wurde in Dunkle Künste umbenannt und Muggelkunde zum Pflichtfach erklärt. Zudem mussten zum Schuljahresbeginn mehrere Fächer neu besetzt werden, da die Lehrer während der Sommerferien plötzlich verschwanden. Muggelstämmige, die am 1. September den Zug nehmen wollten, kamen gar nicht erst zum Gleis 9 3/4, bereits zuvor wurden sie von Auroren weggebracht. Ihr Schicksal? Ungewiss.

Auch der Unterricht hat sich merklich verändert. Die neuen Lehrer zögern nicht, den Cruciatus-Fluch zur Bestrafung unfolgsamer Schüler anzuwenden, dennoch erhebt sich innerhalb der Schülerschaft ein gewisser Widerstand gegen die Praktiken des neuen Regime. Scheinbar kommen die Aufrührer hauptsächlich aus Gryffindor, es gelang den Lehrkräften allerdings noch nicht, die Gefahr einzudämmen. Zudem wurde vor einer Woche die Leiche des Schulleiters Severus Snape in Hogsmeade gefunden. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Nun braucht Hogwarts also einen neuen Schulleiter, der vorzugsweise ebenso hoch in der Gunst des Dunklen Lords stehen sollte, wie der bisherige. Schließlich sind die Schüler noch immer die Zukunft der Zaubererschaft.

Währenddessen haben sich Harry, Ron und Hermine im Grimmauldplatz Nr. 12 verschanzt und suchen nach einem Weg ins Ministerium einbrechen zu können, um einem der Horkruxe wenigstens habhaft zu werden. Wird es ihnen gelingen?

Wichtige Links:
ForumRegelnPartnerbereich
Nach oben Nach unten
Jules Chambers
Gast
avatar


BeitragThema: HunterxHunter-RPG   Mi März 14, 2018 12:27 am




Hunter x Hunter RPG

Furchterregende Monster. Exotische Kreaturen. Gewaltige Reichtümer. Versteckte Schätze. Boshafte Enklaven. Unerforschte Länder.
Das Wort „unbekannt“ strahlt Magie aus. Und einige wenige, besondere Menschen werden von dieser Magie angezogen. Man kennt sie als … Hunter!

Werde zum größten Hunter der Welt

Wir sind ein Non-Kanon-Rollenspiel-Forum zum Anime/Manga Hunter x Hunter. Erstelle deinen eigenen Charakter und schicke ihn auf die Reise durch eine Welt voller Gefahren und unendlicher Möglichkeiten. Meistere Nen, häufe Reichtum und Ruhm an und steige bis zur Spitze der Hunter Association auf … oder aber arbeite daran, sie zu zerstören. Deinen eigenen Weg bestimmst nur du!

Meistere die Kräfte von Nen

• Anime/Manga-Rollenspiel mit Non-Kanon-Geschichte
• Ortstrennung
• 16er-Rating
• Ein auf Attributen basierendes Charaktersystem
• Erstelle deine eigenen Hatsu und personalisiere dein Nen
• Dein Charakter, deine Geschichte: spiele als Hunter, Krimineller, Zivilist ... was auch immer!
• Zahlreiche Events und jährliche Hunter-Prüfungen!


Nach oben Nach unten
elune
Gast
avatar


BeitragThema: Tales of Elune   Fr März 23, 2018 3:00 pm





» story

Ein Tagebucheintrag, 04.April 2020


Vor 800 Jahren wandelten Wesen auf diesem Planeten, die Göttern glichen. Sie behielten die Vorherrschaft, bis die Menschen immer moderner wurden und keine Götter mehr brauchten. Die Wesen wurden von Göttern zu Legenden, und sie mussten sich damit abfinden. Deswegen tarnten sich diese Legenden als Menschen und wandelten mit ihnen auf dem Planeten. Doch natürlich konnte nicht jedes Wesen seine Triebe unterdrücken. Oft las man in den Zeitungen, dass ein Mensch blutleer aufgefunden wurde. Man dachte natürlich sofort, dass es ein Serienkiller war. Tatsächlich lag es nur an einem Wesen, das seinen Trieb nicht unterdrücken konnte. Das war auch einer der Gründe, weswegen sich sehr viele in die Schatten zurückzogen. Doch war die kein Ort für schwache Wesen. Tod, Krankheit und Brutalität waren immer nah bei einem, wenn es nicht einen selbst erwischte.
Nun sind wir im Jahre 2020 und die Wesen wollen ihre Vormachtstellung auf Elune zurück. Sie wollen nicht mehr wie Menschen behandelt werden, sondern wieder wie Götter verehrt werden. Einige suchen dabei eine friedliche Lösung, doch sehr viele haben im Untergrund einen Hass auf die Menschen entwickelt. Auf dem ersten Platz war dort die Schwarze Klaue. Sie waren ein radikaler Orden, deren Ziel es war möglichst alle Menschen auszurotten. Keiner sollte übriggelassen werden.
Diese Überzeugung führte auch zum Krieg zwischen den Wesen. Die, die Frieden suchten ließen es nicht zu, dass man den Menschen schadete. Doch leider war die Schwarze Klaue stärker und hatte mehr Mitglieder. Somit mussten die Organisationen in den Untergrund flüchten und von dort aus handeln.


15.Oktober 2020


Die Übergriffe an neutralen und friedlichen Wesen sind häufiger geworden. Familien, selbst Kinder werden entführt und nicht mehr wiedergefunden. Die Unruhe in der Welt steigt, denn der Anführer der Schwarzen Klaue hatte seine Drohung wahr gemacht: Jeder, der sich gegen ihn stellte wurde ausgelöscht.
Immer mehr Wesen betrügen die friedlichen Orden und laufen zur bösen Seite über. Niemand weiß mehr wem er trauen kann.

Wie wird die Geschichte ausgehen? Hilf uns, den Ausgang zu entscheiden Gast!

» Fakten

» FSK
Wir sind ein FSK 16 Forum, haben aber auch einen FSK 18 Bereich.
» Gastaccount
Wir haben einen Gastaccount:
Code:
User: Irrwicht  Passwort: TaleOfElune2018
» Wesen
Bei uns dürft ihr alle möglichen Wesen spielen.
» Romanstil
Wir schreiben im Romanstil.

» Links









Nach oben Nach unten
The Undead
Gast
avatar


BeitragThema: Scream if you want to   So März 25, 2018 4:09 pm

SCREAM
if you want to


» Graue Haut, die Augen so weit verdreht; so dass nur noch das weiße zu erblicken war, blutverschmierte Gliedmaßen, Knochen; die vom Körper ab standen … so stand er – oder besser gesagt es – vor mir. Ein arg verletzter Mann? Nein, keineswegs. Er war einer von ihnen geworden, ein Wesen; direkt aus einem Horrorfilm entnommen, ein lebender Toter – ein Zombie. Mein Blick fuhr herum. Weitere von ihnen kamen im langsamen Tempo auf mich zu. Ihr Röcheln drang bis tief in meine Ohren. Wann waren sie nur aufgetaucht? Heute morgen war doch noch alles normal gewesen! Plötzlich war einer von ihnen in meiner Schule gewesen. Einen gefühlten Augenblick später waren sie dann plötzlich überall. Und nun hatten sie mich eingekreist! Ich war starr vor Angst, obwohl unaufhörlich Adrenalin in meinen Körper gepumpt wurde. Mein Mund war weit aufgerissen, auch wenn kein Ton aus ihm erklang. Jeder Mucks würde nur ihre Aufmerksamkeit weiter auf mich richten, obwohl sie mich schon mit ihrem irren Blick fixierten. Gab es für mich überhaupt noch ein Entkommen?
Mit einem Mal spürte ich kalte Hände, die mich überall berührten. Eine Gänsehaut breitete sich auf meinem gesamten Körper aus. Ruckartig wurde ich plötzlich von meinen Füßen gerissen und fand mich in Mitten der Zombiehorde wieder. Ihr Röcheln schien lauter geworden zu sein. Das nächste, was ich tat, besiegelte wohl endgültig meinen Untergang. Ein markerschüttender Schrei drang aus meiner Kehle heraus. Aus dem Augenwinkel sah ich, wie einige von diesen Wesen noch ihren Kopf in meine Richtung drehten. Dann stießen sich auch schon Zähne in mein Fleisch und drangen vor bis zu meinen Knochen, welche mit einem lauten Knacken zerbarsten. Mir wurde schwarz vor Augen. Das Letzte, was ich wahrnahm, war mein Schrei, der in diesem Moment verstummte. «


Zombie-Survival-RPG | FSK 16 + 18-Bereich | min. 1000 Zeichen | Ortstrennung
» Forum «
Nach oben Nach unten
Thomas der Tischler
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfrage   Mo März 26, 2018 5:51 am

Halo liebes Becoming King,

auf der Suche nach Partnern sind wir auf euer Forum aufmerksam geworden. Zunächst möchten wir euch ein großes Lob aussprechen. Euer Forum sieht toll aus. Doch wir sind nicht nur hier um euer Forum zu loben, sondern würden gerne eine Partnerschaft mit euch eingehen. Wir sind ein frisch eröffnetes Forum.

Über eine Rückmeldung jeglicher Art würden wir uns wirklich sehr freuen. Auf eine mögliche gute Zusammenarbeit.

Lg. das Team vom Medieval Stories





15. November 1139

Deutschland erblüht als Kaiserreich in vollem Glanz. Das Land ist steht nicht nur politisch sondern auch wirtschaftlich gut da und hat wenig Feinde. Der Handel nach England läuft gut und auch nach Frankreich stehen die Tore offen. Allerdings kommt es innerorts öfters zu Auseinandersetzungen, welche schon mit schlimmen Blutbädern endeten. Viele sehen Kaiser Herbart III. als den größten Herrscher aller Zeiten, ja sogar als eine Art Prophet an. Er scheint sich um sein Land zu kümmern und ist auch sehr gütig. Ja sogar der ehrenwerte Papst Callisto I. besucht ihn öfters in sein Residenz in Bayern.

Allerdings gibt es auch solche Leute die den Kaiser eher als Unterdrückung sehen und alles versuchen um ihm zu trotzen. So erhob sich die Region Niedersachsen als der Kaiser Goslar für sich beanspruchte. Diese Stadt war geprägt vom Silber- und Goldhandel. Den Stadttitel verdankte man einzig und allein diesen reichen Erzvorkommen und den überaus talentierten Schmieden, die man natürlich versuchte bei sich zu halten.

Der einzige Grund warum es noch nicht zu einem Krieg zwischen den zwei Parteien kam, liegt in Thüringen. Dieses Gebiet grenzt Niedersachsen und Bayern ab. Außerdem ist es neutral und untersteht dem direkten Befehl des Herzogs von Thüringen der ein hoher Geistlicher ist und zum Klerus zählt. Würde man sich gegen ihn stellen, dann stellte man sich auch gegen die heilige Mutter Kirche. Dieser direkte Weg ist also versperrt und keine der beiden Parteien hat den Mut oder das Geld, geschweige denn die Zeit um mit einer Heerschar durch andere Gebiete zu marschieren.

Vor wenigen Jahren erhob sich eine Menschenmenge und bildete einen Kult.. Ja manche bezeichneten diesen Kult sogar als okkulten Clan bestehend aus Hexen und Zauberern die nur darauf aus sind den Kaiser zu stürzen und Deutschland in den Ruin zu treiben. Dies wird zumindest gesagt. Die einzelnen Mitglieder befinden sich unter der Bevölkerung und treffen sich jedes Jahr zum Gründungstag am 13.Mai in der alten Ruine ganz in der Nähe des großen Dorfes Eutin des Herzogtums Schleswig-Holstein.


1. Januar 1140


Das ganze Land ist in Aufruhr. Vor wenigen Tagen ist Kaiser Herbart III. von dieser Erde verschwunden und die Schuldfrage wird von Herzog zu Herzog weitergeschoben. Ein paar Leute meinen dass Niedersachsen Rache am Kaiser genommen hat wegen Goslar. Andere Zungen jedoch sprachen vom Kult der schwarzen Lilie. Die wenigsten glauben daran dass er eines natürlichen Todes gestorben sei und noch weniger sprechen sich offen gegen den Papst und die Kirche aus. Die Familie des Kaisers stationiert sich immer noch auf Burg Löwenstein und wird dort bestens bewacht. Der Truchsess des Kaisers Wilburt von Ellenberg  nutzt die Chance und setzt sich vorübergehend als Herzog von Bayern und Herrscher von Deutschland ein. Gemeinsam mit der Kirche möchte er regieren bis sich diese eine Frage aufklärt:


WER WIRD DER NEUE KAISER VON DEUTSCHLAND?


Weiteres:



# Es wird nach Szenentrennung gespielt!
# Wir spielen im mittelalterlichen Deutschland des Jahres 1140.
# Wir spielen ausschließlich mit ausgedachten Charakteren.
# Das Forum ist L2S3V3 geratet.
# Gast-Account vorhanden, für Partnerbereich nicht notwendig!

Forum | Regeln | Gesuche | Partner


Nach oben Nach unten
Ghoul
Gast
avatar


BeitragThema: Tokyo Ghoul Dawn   Mo Apr 02, 2018 10:17 pm

Liebes Becoming-King-Team,

wir sind zwar noch ein recht junges Forum, aber wollen nun endlich unsere Pforten öffnen und würden uns daher sehr über eine Partnerschaft freuen!

Tokyo Ghoul Dawn

Storyline

Das 18. Jahrhundert war eine Zeit voller Qual und Leid für die Menschen. Wurden sie nicht nur durch Hungersnöte geplagt, schieden auch viele Menschen durch Krankheiten dahin. Doch wusstest du, dass auch viele Ghoule zur damaligen Zeit schon existierten? Versteckt unter den Menschen versuchten sie ein ebenso normales Leben zu führen. Ghoulen, denen dies nicht gelangen wurden zum Galgen geführt und in aller Öffentlichkeit hingerichtet. Wer nicht vorsichtig war, starb.

Doch ab dem Jahr 1712 waren es die Ghoule leid gewesen. Sie schlossen sich in Gruppen zusammen oder verschwanden in den Untergrund, um dort ein friedliches Leben führen zu können. Die Ghoule, welche an der Oberfläche blieben, wurden teils aggressiver, sodass jede Nacht ein Mensch durch die Hand eines Ghoules verstarb. Mordserien durch Ghoule waren so tagtäglich in aller Munde.

Dass die Menschen 10 Jahre später dies nicht mehr mit sich machen lassen wollten, sahen sie ihren Platz an der Spitze der Nahrungskette als Bedroht, war keinesfalls verwunderlich. Genauso wie bei den Ghoulen, schlossen sich auch die Menschen zu Gruppen zusammen, mit dem Ziel die Ghoule auszurotten.
Eckdaten

» Keine Original Charaktere
» Anime/Manga RPG
» FSK 16
» Ortstrennung
» Vorwissen nicht notwendig
» Keine Mindestpostlänge
» Freie Welt


Quicklinks

» Forum
» Reservierungen
» Avatarliste
» Support
» Gesuche

Button


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfrage   

Nach oben Nach unten
 
Anfrage
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE
» RPG Dreams [Anfrage]
» Clans of Ice (Anfrage)
» Das Internat der Wesen(DIDW)~Anfrage
» Das Internat der Wesen(DIDW~HTML~Anfrage)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: